Feedback

Teilt eure Erfahrungen mit mir und anderen!

Trag dich ein!

Bitte gib einen Namen an.
Bitte gib eine Überschrift an.
Bitte gib eine Nachricht ein.

Christian

17.09.2023

Andenken, die ich mit nach Hause genommen habe

Sehr verehrte Herrin,
Ich wies gar nicht, ob ich Sie so nennen darf. Ich habe dies jedoch heute sehr oft zu Ihnen gesagt, sodass sich diese Anrede eingebrannt hat.

Zum ersten Mal sind wir uns heute begegnet und ich habe mich ausgehoben und verstanden gewußt.
Es war von vornherein klar, dass dies ein erster Probelauf sein würde. Dieser ist in meinen Augen mehr als gelungen. Ich fühlte mich stets sicher und doch gefordert.
Sie waren schön gemein zu mir! Doch hatte ich dies nach meinen Nachlässigkeiten verdient.
Ich habe alles um mich herum vergessen und war konzentriert auf was als nächstes kommt. Mehrfach wurde ich gefragt, ob alles ok ist. Dies war stets der Fall! Ihre Dosierung hat stets meinen Möglichkeiten gepasst. Es war ein himmlischer Flug in die Hölle und zurück. Es war unser erstes Treffen und ich mag mir gar nicht ausmalen, was an Perfidem und schön Gemeinem noch auf mich zukommt. Zu gerne aber nehme ich all Ihre Demütigungen und Strafen auf mich. Ich danke Ihnen für das schöne Muster auf meinem Allerwertesten!
Wie Sie es beschrieben haben, ich war Ihr Spielball... ein zuckendes Stück Fleisch...
Ich möchte einfach Wachs in Ihren Händen sein, das Sie nach Ihren Vorstellungen formen!
Vieles muss ich noch lernen, doch glaube ich in Ihnen die beste Lehrmeisterin gefunden zu haben.

Mein Dabk gebührt Ihnen allein!
Christian

Sascha

15.09.2023

Das erste Mal hier: So schön!

Vor kurzem war ich zum ersten Mal bei Clea van Clue. Um eines vorwegzunehmen: es wird nicht das letzte Mal bleiben.

Neben Herrin Clea durfte ich in der Vergangenheit schon andere dominante Damen kennenlernen. Herrin Clea ist jedoch unangefochten der Gipfel meiner persönlichen Erfahrungen bisher.

Sie ist eine Könnerin und professionell. Aber nicht nur das. Sie ist UNGLAUBLICH professionell, und "professionell" meine ich nur positiv. Für das Vorgespräch und auch das Nachgespräch (!) hat sie sich sehr viel Zeit genommen. Alle meine Fragen, die man bei einem Erstbesuch durchaus haben kann, hat sie mir sehr ausführlich und geduldig beantwortet. Sogar auf die besonderen Umstände, die ein extrem heißer Sommertag im Hinblick auf Spuren mit sich bringt, ist sie eingegangen und hat super Vorschläge gemacht, wie meine Wünsche trotzdem weitestgehend umgesetzt werden können. In dieser Ausprägung habe ich ein solches Gespräch in den letzten Jahren kaum mehr erlebt.

Das eigentliche Spiel lief, ohne bereits aufeinander eingespielt sein zu können, mehr als wunschgemäß ab. Wie gesagt, bin ich nicht ganz unerfahren, durfte aber spontan einige neue Dinge erleben, mit denen Herren Clea jeweils "Volltreffer" landete. Als ob sie Gedanken lesen könnte. Und ich bin sehr gespannt, was mich in Zukunft noch erwartet, denn von Herrin Clea aus war es auch noch ein Kennenlernen und Herantasten.

Was das Bild abrundet ist, dass Clea van Clue außerhalb des Spiels ein sehr offener, sympathischer, freundlicher und auch humorvoller Mensch ist. Dies ist zumindest mein Eindruck.

Ich bin wirklich froh, Clea van Clue gefunden zu haben. Herrin Clea, freue mich auf unser nächstes Mal!

Philipp

14.08.2023

Dankeschön

Hallo,
Ich war vor einiger Zeit bei dieser wundervollen Lady. Ach was sag ich, Göttin. Leider habe ich teilweise Ihren Unmut erregt, aber dafür hat sie sich trotzdem sehr intensiv in den 2 Stunden um mich gekümmert.
Ich bin Ihr dankbar für jede Minute, die ich bei ihr sein durfte und ihr dienen durfte.

Sie ist einfach wunderschön, wundervoll und ich werde Sie meines Lebtags nie wieder vergessen können. Ich freue mich auf die nächsten Stunden bei Ihr und hoffe, dass ich dann mehr zu Ihrer Zufriedenheit bin.
Dieser Göttin opfert Man(n) sich gerne auf und Ihr Lächeln beflügelt einen alles für Sie zu machen. Hoffentlich kann ich diesen Worten bald auch Taten folgen lassen…

Devote und liebevolle Grüße

Der Renitente

25.06.2023

Empathie und Kompetenz

Der renitente Patient unterzog sich einer eingehenden und voll umfänglichen Untersuchung inkl. einer sehr anspruchsvollen Vorbereitung, die ihn an seine Grenzen brachte. Ihre Empathie nahm und vergrößerte einem jedoch die Angst. Die Behandlung war dem Krankheitsbild absolut angemessen und ließ kaum eine Methode aus. Ihre sehr persönliche Art und Weise, wie Sie Schmerzen erzeugen, um diese dann nachhaltig zu vertreiben, zeugt von großer Erfahrung und Einfühlungskraft. Alle Leiden konnten aufgrund Ihrer Kompetenz behoben werden.
Ihre Ankündigung, wonach die nächste Behandlung im Chamber of Secrets stattfindet, war wohl sehr ernst gemeint. Der Raum wirkt in natura noch sehr viel bedrohlicher als auf den Bildern und es läuft mir schon jetzt eiskalt den Rücken herunter. Aber ich werde mich gewiss einer Folgebehandlung unterziehen (müssen).
Herzlichen Dank und alles Gute !

Pascal

21.06.2023

Ein Erlebnis

Im Mai hatte ich - bislang sehr wenig Erfahrung mit / in Studios - meine erste Verabredung mit Clea. Es war ein wunderbares Erlebnis. Clea nimmt sich die nötige Zeit, das Studio ist großartig. Sie ist kreativ und geht auf Wünsche und Bedürfnisse ein. Es hat sich der Eindruck bei mir festgesetzt, dass sie Spaß dabei hatte, mit mir zu "spielen". In meinem Fall: Mich zu fesseln und mich der süßen Kitzelfolter auszusetzen. Das macht neugierig auf mehr. Ich komme gerne wieder, und freue mich bereits auf ein nächstes T reffen. Danke!

Anonym

23.05.2023

23.05. 19:00 Uhr sehr spontan

Eine sehr sympathische Dame, die einen sehr spontanen/kurzfristigen Termin gemacht hat. (17:30 angerufen und 19:00 einen Termin bekommen) Danke sehr noch mal dafür, dass es echt SEHR spontan geklappt hat.

Zur Session:
Eine sehr einfühlsame Dame die auch einen Gang härter kann... Am Anfang sehr vorsichtig um sich ran zu tasten und wie belastbar man ist und anschließend auch keine scheu mal mehr und mehr von einem zu fordern, aber doch schon sehr einfühlsam. (fragt auch nach ob alles okay ist und ob man irgendwie sich unwohl fühlt, ob was taub ist von der Position her, etc.)

Wurde erstmal im stehen an das Bettgestell gefesselt und gemustert.
Anschließend auf den Bock geschnallt und nach und nach bespielt bis hin zur F...maschine die sie immer mehr und mehr auf drehte und das Funkeln in ihren Augen zusehen war. Es war Traumhaft wie sie ihren Willen durchsetzte aber auf eine Behutsame Art, dass es dem Gast gut geht.

Danke vielmals. Gerne bald wieder

Andreas

20.05.2023

Session mit der Herrin

Endlich habe ich ein Termin erhalten! Muss sagen das Warten hat sich mehr als gelohnt! Die Herrin versteht ihr Handwerk! Wenn es um Dehnungen geht, vorne und hinten, ist sie perfekt!
Auch der Sekt ist sehr bekömmlich!!!
Werde bald wieder bei ihr aufschlagen!
LG Andreas

Andreas

19.05.2023

Session bei der Herrin

Also endlich hat es geklappt einen Termin zu bekommen!
Muss sagen hat sich mehr als gelohnt! Die Herrin versteht ihr
Handwerk! Und das ist wörtlich gemeint!(Hand)! Sie ist die richtige für Dehnungen aller Art!
Und ihr Sekt war auch sehr bekömmlich!!
Hoffe das der nächste Termin eher klappt!
LG Andreas

Philipp

25.04.2023

Ein Traum wird wahr

Lang lang ist es her, dass ich bei dem Besuch einer wunderschönen wundervollen Frau dermaßen geflasht wurde.
Das Schild zum Ort meiner Sehnsucht war kaum zu übersehen, als ich vorfahren durfte. Wie besprochen klingelte ich kurz durch und die süße Stimme einer verheißungsvollen Sukkubi hüllte mich in Ihren Bann. Als die Tür aufging musste ich mich wahrlich zusammen reißen.
Nach einem wundervollen kurzen Gespräch bat ich Sie direkt, ob wir nicht von einer auf zwei Stunden verlängern können.
Mensch hatte ich ein Glück. In diesen zwei Stunden trieb mich Ihre bezaubernde Stimme immer weiter. Noch heute spüre ich Ihren Atem an meinem Ohr und sage innerlich - Danke Göttin Van Clue, während mir ein Lächeln über das Gesicht huscht.
Was ich erleben durfte, behalte ich der Diskretion halber für mich, aber ich kann sicher sagen, dass ich dieser Göttin immer wieder gehorchen möchte und ich unter Ihrer Aufsicht gerne jede Grenze überschreiten möchte, die in meinem Kopf existiert!!!

Vielen lieben Dank für das Erlebnis und die schöne Zeit.

PS
Das neue Studio ist der Hammer

Frank

11.04.2023

Meine zweite wundervolle Session mit meiner lieben Herrin Clea...

Ich hatte vor kurzem meine zweite Session mit meiner Herin Clea und die erste in ihrem neuen Domizil in Essen. Nun, ich habe viele Jahre (überwiegend positive) Erfahrung mit Dominas und Bizarrladies, aber noch bei keiner Dame habe ich mich so angstfrei gefühlt, wie bei Herrin Clea, auch wenn wir nach zwei Begegnungen sicher noch nicht komplett aufeinander eingespielt sind.

Diese schöne Lady raubte mir die Sinne, indem sie mir eine wirklich blickdichte Augenbinde anlegte, mich knebelte, meine Gehörgänge mit Ohrenstopfen verschloss und mich am Kreuz fixierte. Lediglich ihre Nähe konnte ich noch spüren, ihr Parfüm riechen, und was soll ich sagen; es wurde kalt, wenn sie sich entfernte. Wieder losgebunden führte sie mich taub und blind durch ihr Studio bis zur Liege, auf der ich wieder fixiert wurde, mein Kopf mit einer aufblasbaren Maske umhüllt, abermals geknebelt. Ich erlebte das berauschende Gefühl von Lachxxx, welches noch viel intensiver ist, als das von Sklavenparfüm, es folgten Strom an Brust und Sack, Aufspritzungen des Sackes mit Kochsalzlösung, Sounding, Prostatamassage und immer wieder dieser wundervolle Wechsel zwischen Distanz und erregender Nähe.

Clea van Clue ist stets sehr umsichtig und verantwortungsbewusst, geht auf Wünsche ein, nimmt sich Zeit für Vor- und Nachgespräch, man bekommt zu Beginn ein Safeword gesagt. Und wildes "was-mache-ich-denn-als-nächstes-Hin-und-Hergerenne" habe ich bei ihr nicht erlebt. Sie kostet jede Praxis, jede Quälerei genüsslich aus. Ich brauche es bald wieder... .